Beim Schneechaos fallen zwei Fahrzeuge aus und das Salz wird rationiert

  • Aus dem Rathaus

In unserer Gemeinde Döhlau sind am Montag, den 08.02.2021 und Dienstag leider zwei Winterdienstfahrzeuge nacheinander ausgefallen. Deshalb konnten die vielen Nebenstrecken erst später geräumt werden. Das kleine Fahrzeug für die Gehwege wird voraussichtlich erst in 2-3 Tage wieder einsatzbereit sein. Deshalb wird auf manchen wichtigen Strecken mit der Hand geräumt. Das zweite Fahrzeug wurde gestern spät Nachmittag repariert. Wir hoffen, dass schnell wieder alles normal läuft.

Das nächste Problem ist, dass wir aktuell kein Salz mehr bekommen, weil es vorrangig für die Autobahnen geliefert wird. Dadurch werden nur noch die Hauptstrecken gestreut.

Weitere Nachrichten