In Döhlau zeitweise wieder freie Fahrt

  • Aus dem Rathaus

Wegen der Vollsperrung zur Fertigstellung der Frankenbrücke in Oberkotzau von Montag, 16. Dezember, bis Mittwoch, 18. Dezember, wird die Ortsdurchfahrt von Döhlau früher als ursprünglich geplant freigegeben.

Statt ab Freitag, 20. Dezember, ist sie bereits ab Samstag, 14. Dezember, wieder befahrbar. Wie das Landratsamt weiter mitteilt, jedoch vorerst ausschließlich und nur vorübergehend. Je nach den Witterungsverhältnissen soll der zweite Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt ab dem kommenden Frühjahr vollendet werden. Dann müssen Autofahrer dort nochmal starke Nerven beweisen. Denn für diesen zweiten Bauabschnitt müsse die Straße ab dem Wiesenweg in Richtung Kautendorf/Oberkotzau unter anderem wegen Restarbeiten, wie dem Aufbringen einer neuen Deckschicht und dem Anpassen der Randbereiche, für mehrere Wochen komplett gesperrt werden. 

Weitere Nachrichten