Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Döhlau  |  E-Mail: gemeinde@doehlau.de  |  Online: http://www.doehlau.de

LEADER-Projekt „Aufwertung des Naherholungsgebietes Quellitzsee Tauperlitz“

Dr. Landmann vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Bürgermeister Thomas Knauer und Landrat Dr. Oliver Bär vollzogen die Einweihung

Im September weihte Bürgermeister Thomas Knauer zusammen mit Landrat Dr. Oliver Bär und Herrn Dr. Landmann vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Beisein des Landtagsabgeordneten Klaus Adelt das LEADER-Projekt „Aufwertung des Naherholungsgebietes Quellitzsee Tauperlitz“ offiziell während des Jugendspieltages ein.

 

Die rege Bürgerbeteiligung und das Engagement des Obst- und Gartenbauvereins Tauperlitz führten bereits im Jahr 2011 dazu, dass in dessen Folge ein gemeinsamer mit der Gemeinde abgestimmter Maßnahmenkatalog entwickelt und Angebote eingeholt wurden. Schließlich folgte im Februar 2013 ein offizieller und einstimmiger Beschluss des Gemeinderates, die Gelder für die Projektfinanzierung bereitzustellen.

 

Für Bürgermeister Thomas Knauer war es sehr wichtig bereits im Vorfeld die Bürger mit ins Boot zu holen. Unter dem Motto: „Bürgerbeteiligung stärken – besser Miteinander“.

 

Das Projekt wurde in zwei Bauabschnitte in den Jahren 2014 und 2015 durchgeführt. Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität, die Anschaffung von Spielgeräten im Nichtschwimmerbereich sowie von Erwachsenenfitnessgeräte, ein behindertengerechter Umbau und die energetische Sanierung von Toiletten und Duschen, der Bau von Treppenstufen am Nichtschwimmerbereich. Eine Wegverbreiterung um den See, der Neubau eines Multifunktionsspielfeldes sowie das Anlegen eines Naturlehrpfades und die Anschaffung von Naturerlebniskoffer für Grundschüler.

 

Die Gemeinde verfolgt mit diesem Projekt folgende Ziele:

•             Ausbau der generationenübergreifenden Arbeit mit

              Begegnungscharakter

•             Stärkung des generationsübergreifenden Angebots

•             Beitrag zur Bewältigung der demographischen Entwicklung

•             Steigerung der Attraktivität der Gemeinde

•             Spielen und Erleben für Jung und Alt

•             Steigerung der Fitness der Bevölkerung

•             Verbesserung der Wasserqualität

•             Stärkung der regionalen Identität und Verbesserung der Lebensqualität

 

Das Projekt kann auch aus ökologischen, ökonomischen, kulturellen und sozialen Gesichtspunkten deshalb als Nachhaltigkeit bezeichnet werden.

 

Das Projekt wurde gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raums. Die Gesamtkosten betrugen gut 284.000,- €. Die Eigenmittel der Gemeinde Döhlau betrugen 181.000,- €. Die Fördersumme belief sich auf 103.055,- €.

 

Bürgermeister Thomas Knauer bedankte sich bei alle Personen, Vereinen, Institutionen, Firmen und Planern, die zum Gelingen des LEADER-Projekte „Aufwertung des Naherholungsgebietes Quellitzsee Tauperlitz“ beigetragen haben.

drucken nach oben

Fotokalender

Fotokalender

Impressionen aus...

Ortsplan

über Google Maps

Presseartikel

aus regionalen und überregionalen Zeitungen